Skip to main content

Andreas van Hooven, 45, hat für eine Nachrichtenagentur in Berlin gearbeitet und anschließend die Pressearbeit zweier Städte verantwortet. Aktuell ist er für private Stiftungen in kultur- und bildungspolitischen Fragen tätig. Der promovierte Musikwissenschaftler lebt mit seiner Familie in Oldenburg. Sein nächster Roman "Klangkörper" erscheint im Herbst 2017. Zudem arbeitet er fortgeschritten an einem Familienroman.