Skip to main content

Andreas van Hooven, 46, hat für eine Nachrichtenagentur in Berlin gearbeitet und anschließend die Pressearbeit zweier Städte verantwortet. Aktuell ist er für private Stiftungen in kultur- und bildungspolitischen Fragen tätig. Der promovierte Musikwissenschaftler lebt mit seiner Familie in Oldenburg. Sein zweiter Roman Klangkörper erschien am 1. September 2017 im Buchhandel. van Hooven arbeitet derzeit an einem Roman mit dem Arbeitstitel "Familie Frauenburg".